Schon 2 1/2 Wochen rum

Mein Freitag hat erstmal mit Putzen angefangen. Normalerweiße müsste ich Samstags von 8 - 11 Uhr putzen, aber ich habe mit Aneta geredet und es auf Freitag verschoben, damit ich nicht so früh raus muss nachdem ich die halbe Nacht unterwegs bin :)

Ich habe wirklich alles gemacht.. das komplette Haus abgestaubt, gestaubsaugt, gewischt, die Wäsche aus der Waschmaschine, die trockene Wäsche abgehängt, gebügelt und die Küche und das Bad geputzt. War echt froh als das geschafft war nach 3 Stunden ..

Danach bin ich Patrick abholen gegangen, der hatte aber eine wirklich miese Laune und hat bei jeeeder Kleinigkeit geweint und stress gemacht. Vorallem das Hausaufgaben machen war wirklich ein Drama. Ich war so froh als dann die Eltern nach Hause gekommen sind! Am Tag danach hat sich dann rausgestellt das er so schlechte Laune hatte weil er in der Schule eine Strafe bekommen hat und in der großen Pause nicht spielen durfte :D

 

Davon hab ich mir dann aber nicht den Tag vermiesen lassen und bin Abends mit Ina und einer anderen Freundin nach Scarborough in einen schicken Club gegangen. War echt eine riiiichtig hammer Location! Jedoch mussten wir dann heim laufen weil kein Bus mehr kam.. Wir sind dann zu Ina 5km gelaufen und von dort aus hat sie mich nach Hause gefahren.

 

Am Samstag konnte ich dann ja dann etwas länger schlafen, weil ich am Vortag schon alles geputzt hatte :)

Mittags bin ich dann mit Patrick auf den Spielplatz gegangen, er hatte zum Glück wieder bessere Laune und hat mit anderen Kindern dort gespielt, sodass ich auf der Parkbank relaxen konnte :)

Meine Gastfamilie hat dann noch besuch bekommen und es gab essen, dann bin ich auch schon wieder mit Ina losgeflitzt und sind auf eine Apartmentparty von ein paar Backpackern gegangen. Die haben sich ein Apartment mit 6 Personen geteilt, aber es war direkt in Perth City und richtig schön! Der Ausblick vom Balkon war über die ganze City und einfach richtig geil (siehe Bild)! Es war mal wieder ein unvergesslicher Abend und hatten echt viel Spaß :)

Was hier etwas doof ist, ist dass Nachts keine Busse/Bahnen fahren.. die letzte Bahn kommt um 23:30 Uhr und die erste um 7:30 Uhr. Also sind wir dann um 6.30 Uhr morgens mit dem Taxi nach Hause gefahren und das war echt teuer, obwohl wir es uns zu dritt teilen konnten.

 

Am nächsten Morgen musste ich dann um 10 Uhr aufstehen, da meine Gastfamilie auf eine Kommunion eingeladen war und ich auf Julia aufpassen musste. Mir ging es echt nicht gut, ich hatte total Kreislaufprobleme und war einfach total übermüdet nachdem ich die letzten Nächte einfach viel zu wenig geschlafen und zu viel gefeiert habe. Bin dann den ganzen Tag zu Hause geblieben und habe gechillt, da ich wirklich platt war von der kompletten Woche weil man irgendwie immer was macht und unterwegs ist. Aber das war es mir definitiv wert :D

 

Vor dem Montag hatte ich etwas Angst, da Patrick keine Schule hatte und ich mich 9 Stunden um ihn kümmern musste. Die Angst war dann jedoch total unberechtigt, da er an diesem Tag wirklich lieb war :) sogar Hausaufgaben haben ohne Probleme geklappt!

War dann wirklich erleichtert, dass alles so reibungslos hingehauen hat :)

Abends bin ich dann noch mit Ina zur Hillarys Harbour gegangen und haben ein bisschen gequatscht.

 

Heute habe ich das erste Mal hier Sport gemacht. Ich bin joggen gegangen, jedoch fand ich's nicht so toll, weil es hier einfach keinen Wald oder sowas gibt. Und an der Hauptstraße entlang zu laufen war auch nicht so der Wahnsinn, zumal ich durch den harten Boden vom Gehweg wieder Knieschmerzen bekommen habe. Naja, immerhin hat man mal was für's gute Gewissen getan :D

 

Das war dann auch schon wieder, wünsche euch noch eine schöne Woche :)

Aussicht von dem Apartment wo wir am Samstag gefeiert haben :) (leider ist's eine schlechte Qualität, ist mit dem Handy gemacht)
Aussicht von dem Apartment wo wir am Samstag gefeiert haben :) (leider ist's eine schlechte Qualität, ist mit dem Handy gemacht)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jassi (Samstag, 13 September 2014 15:38)

    Wow Marisa,
    das alles beeindruckt mich wirklich sehr!Würde gerne mit Dir tauschen :-)...hab noch eine schöne Zeit!Und hey...ein paar Bilder mehr dürftens scho noch sein,smile..drück Dich

Besucherzaehler